03. Mai · Vanessa Simon:

Die ersten Acts für die Gesamteröffnung sind bekannt!

Weniger als einen Monat dauert es bis zur Eröffnung des Neubaus. Konkret: 29 Tage. 29 Tage bis ihr mit uns in die neue Club- / und Event-Ära vom Soho Kosmos abdriften könnt. Vom 1. bis zum 4. Juni wird die Eröffnung von Soho Restaurant und Lounge gebührend gefeiert. Während andere sich bei Neueröffnungen mit einem Abend Cüpli-Schlürfen zufrieden geben, servieren wir euch nicht einfach nur vier Tage lang Sprudelwasser, nein.

Wir shaken, braten und kreieren die besten Drinks, die genüsslichsten Burger und das aussergewöhnlichste Programm. Aber nur nicht verschlürfen liebe Cüpli-Geniesser: Für euch drücken wir mal ein Auge zu und machen natürlich auch die eine oder andere Flasche auf.

Aber nun zum lang ersehnten Programm. Ich habe es ja schon angetönt. Es wird gross. Ganz gross. Ganze 13 Acts stehen an diesen vier Tagen entweder in der Lounge oder im Club auf unserem Programm.

Hier eine kleine Übersicht der ersten drei Acts:


Donnerstag 01.06.

Soho Club – Ofenbach
Am ersten Abend der grossen Eröffnungssause besucht uns das französische Dj-Duo Ofenbach.
Ihren Hit kennen alle! Mit der Single „Be Mine“ erobern Dorian und César aus Paris die Charts gerade im Sturm. Von Woche zu Woche klettert ihr Hit bei iTunes weiter nach oben. In der Schweizer Single Hitparade steht der Song aktuell auf Position 6! Mit „Be Mine“ bringt Ofenbach frischen Wind in die kommerzielle EDM-Szene. Ohrwurm-Potential garantiert!
Das Video zu „Be Mine“ findet ihr hier.

Soho Lounge – The Poorboys
The Poorboys sorgt mit ihrem grossen Repertoire aus bekannten Klassikern, vielen musikalischen Überraschungen sowie einer beeindruckenden Liveshow für gute Stimmung.

Freitag 02.06.
Soho Club – Klischée
Bei Klischée geht es um schweisstreibende Beats, elektrisierende Melodien sowie ekstatische Rhythmen – aber nicht nur! Sie sprechen Themen an wie Nonkonformismus, Toleranz, Orientierungslosigkeit und kulturelle Vielfalt. Die Band ist nachdenklich, tiefgründig, aber auch durchaus positiv, hoffnungsvoll, ab und zu crazy, ehrlich, ironisch und fresh.

Na habe ich zu viel versprochen? – Nächste Woche gibt es bereits mehr News zu den Acts. Wir freuen uns auf euch!